Hotel Berlin, Ferienwohnung, Apartment, Pension, Ferienhaus, Zimmer, Gruppenreisen Deutschland
  HOTEL     PENSION     FERIENWOHNUNG     MONTEURZIMMER     FERIENHAUS     PRIVATE GäSTEZIMMER     HERBERGE-HOSTEL    
www.123berlinzimmer.de in deutsch www.123berlinzimmer.de in english www.123berlinzimmer.de in francaise www.123berlinzimmer.de in italiano www.123berlinzimmer.de po polski AGB AGB Haftung Haftung Impressum Impressum  
Unser Callcenter reserviert für Sie!
 HAUPTMENÜ
  Startseite www.123berlinzimmer.de Startseite
  Wie wird gebucht? Wie wird gebucht?
  Gästebewertungen Gästebewertungen
  Telefonisch buchen! Telefonisch buchen!
  Diese Seite merken! Diese Seite merken!
  Zimmer anbieten! Zimmer anbieten!
 LOGIN
  Vermieter-Login Vermieter-Login
  Mieter-Login Mieter-Login
  Partner-Login Partner-Login
 HILFEMENÜ
  FAQ / Hilfemenü FAQ / Hilfemenü
  RSS-Feed (xml) RSS-Feed (xml)
 SERVICE
  Ferienwohnungen Berlin www.123berlinzimmer.de Ferienwohnungen
  Pensionen Berlin www.123berlinzimmer.de Pensionen
  Gästezimmer Berlin www.123berlinzimmer.de Gästezimmer
  Ferienhäuser Berlin www.123berlinzimmer.de Ferienhäuser
  Hotels Berlin www.123berlinzimmer.de Hotels
  Hostels Berlin www.123berlinzimmer.de Hostels
  Monteurzimmer Berlin www.123berlinzimmer.de Monteurzimmer
  Wissenswertes Wissenswertes
  Expose Liste von www.123berlinzimmer.de Expose Liste
 PARTNER
  Hotel.DE Hotel.DE
  get2riCard get2riCard
  get2riCard 123Gruppenreise.de
 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen von 123-BerlinZimmer.DE

  

1. Vermietung von Zimmern Miete und Vertragspartner
123-BerlinZimmer.DE vermietet im Namen und im Auftrag von Vermietern Zimmer in Berlin. Vertragspartner des Mieters ist daher nicht die 123-BerlinZimmer.DE sondern der jeweils im Mietvertrag bzw. in der bestätigten Buchung ausgewiesene und dort genannte Vermieter des Zimmers. Der Mietvertrag wird befristet und nach Tagen bemessen abgeschlossen.Der Mieter hat mit der Buchung noch keinen Anspruch auf Vermietung des von ihm gebuchten Zimmers. Der Mietvertrag entsteht erst mit der Bestätigung der Buchung durch die 123BerlinZimmer.de GmbH. Die Bedingungen für den Abschluss des Mietvertrages werden von der 123-BerlinZimmer.DE bei jeder einzelnen Buchung vorgegeben und können sich daher unterscheiden.

2. Vorauszahlung der Miete
2.1. Fälligkeit und Zahlung
Abweichend von den gesetzlichen Vorschriften ist die Miete nach den Vorgaben des Vermieters zu entrichten, entweder durch eine Anzahlung (Überweisung, Kontodaten werden dann vom Vermieter mitgeteilt) und Restzahlung der Miete bei Anreise in bar. Oder die Miete ist spätestens bei Bezug des Zimmers durch den Mieter an den Vermieter zahlbar. Der Vermieter nimmt die Miete in Bar entgegen und erteilt dem Mieter hierüber eine Quittung. Bei Bestätigung einer Buchung mit Kreditkarte belasten wir als Agentur Ihre Kreditkarte mit einer Anzahlung, die Ihnen voll auf den Übernachtungspreis angerechnet wird. Der in Ihrer Buchung angegebene Restbetrag ist an den Vermieter zu zahlen.

2.2. Verzug
Mit Bezug des Zimmers ohne Zahlung der Miete gerät der Mieter in Verzug mit der Mietzahlung. Der Mieter ist dann für den dem Vermieter entstehenden Verzugsschaden ersatzpflichtig.

2.3. Erfüllungsort
Der Erfüllungsort für alle Ansprüche aus dem Mietverhältnis ist das Land Berlin.

3. Kündigung und vorzeitige Beendigung des Mietvertrages
Für Kündigung und Beendigung des Mietvertrages vor Ablauf der befristeten Mietzeit (Ziffer 1) gelten die folgenden Bestimmungen:

3.1. schriftliche Kündigung
Die Kündigung hat zu ihrer Wirksamkeit schriftlich zu erfolgen. Der Mieter kann die Kündigung des Mietvertrages dem Vermieter oder der 123BerlinZimmer.de GmbH gegenüber erklären. Im Streitfall hat der Mieter nachzuweisen dass er die Kündigung erklärt habe. Wenn der Mieter das Mietverhältnis beenden will indem er vorzeitig auszieht hat er das dem Vermieter gegenüber schriftlich anzuzeigen. Im Streitfall hat der Mieter nachzuweisen dass er vor Ablauf der Mietzeit ausgezogen sei und das Mietverhältnis auf diese Weise gekündigt habe.

3.2. pauschalierte Entschädigung bei Kündigung und vorzeitiger Beendigung des Mietvertrages durch den Mieter
Für Kündigung und sonstige vorzeitige Beendigung des Mietvertrages durch den Mieter gelten die folgenden Bestimmungen:

Kündigung
Wenn der Mieter den Mietvertrag kündigt hat er dem Vermieter den dadurch entstehenden Schaden zu ersetzen.


Der Mieter ist mit der Erklärung der Kündigung verpflichtet dem Vermieter eine pauschalierte Entschädigung wie folgt zu zahlen:
Die Kündigung wird erklärt entspricht einem Schadensersatz von:
mehr als 21 Tage 0 %
21 Tage 20 %
16 bis 20 Tage 40 %
11 bis 15 Tage 60 %
6 bis 10 Tage 80 %
0 bis 5 Tage 100 %
vor Beginn des Mietverhältnisses des vertraglich vereinbarten Mietpreises
Für die Berechnung der Fristen gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die pauschalierte Entschädigung ist mit dem Zugang der Kündigungserklärung sofort fällig. Die über Kreditkarten getätigten Anzahlungen werden abzüglich der entstandenen Kreditkartenkosten erstattet.

Bei vorzeitiger Abreise des Mieters
Wenn der Mieter kündigt indem er nach Antritt des Mietverhältnisses vorzeitig abreist findet die vorstehende Regelung entsprechende Anwendung. Der Tag der vorzeitigen Abreise entspricht dann dem Tag der Kündigung. Die vorzeitige Abreise ersetzt aber nicht das Erfordernis einer schriftlichen Kündigung durch den Mieter.

Nachweis eines geringeren Schadens durch den Mieter
Der Vermieter bzw. die 123BerlinZimmer.de GmbH werden sich bei Kündigung des Mietverhältnisses und im Rahmen des üblichen Geschäftsganges unverzüglich um die Neuvermietung des Zimmers bemühen. Der Mieter darf einen Ersatzmieter stellen. Es bleibt dem Mieter darüber hinaus unbenommen dem Vermieter nachzuweisen dass ein geringerer Schaden entstanden sei.

4. Gerichtsstand
Der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Mietverhältnis ist gemäß der gesetzlichen Vorschriften der Stadtbezirk von Berlin in dem das vermietete Zimmer belegen ist der Gerichtsstand ist daher stets ein Amtsgericht im Land Berlin.

5. Reisevertragsrecht
Die 123-BerlinZimmer.DE ist kein Reiseveranstalter. Die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches zum Recht des Reiseveranstalters einschließlich seiner Haftung finden daher keine Anwendung.

6. Salvatorische Klausel
Sollten oben stehende Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein so bleiben davon die Bestimmungen im Übrigen unberührt. Die Parteien werden sich dann um eine zulässige Bestimmung bemühen die der beabsichtigten Regelung möglichst nahe kommt.

7. Vertraulichkeitszusage
Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Berlin im Juni 2010


Alle Rechte vorbehalten. © 123-BerlinZimmer.DE 2017

123-BerlinZimmer.DE
vertreten durch die Geschäftsführerin:
Daniela Fischer
Bruno-Bürgel-Weg 142-144
12439 Berlin

Fon: +49 (0)30 678 234 44
Fax: +49 (0)30 678 234 55
eMail: info@123berlinzimmer.de

Registergericht AG Berlin-Charlottenburg - Handelsregister HRB 83033
USt-ID: DE 218804359


drucken
AGB´s drucken

Google

 
 UNTERKUNFTSUCHE

  Name oder Nummer
  

 ZIMMERSUCHE

  Anreise
  Anreise & Abreise
  Abreise
  
  Stadt
  
  Region
  
  Bezirk
  
  Kategorie
  
  Personen
  
  Anzeige pro Seite
  

Werte zurücksetzen?

 GRUPPENREISEN

Anzeige
Ihr TextLink hier!

 

 © 2017 123-BerlinZimmer.DE , Bruno-Bürgel-Weg 142-144, 12439 Berlin letzte Aktualisierung 22.07.2017 
Ein Service der 123BerlinZimmer.DE GmbH. Alle Rechte vorbehalten. © 2017 123BerlinZimmer.DE GmbH.

 
Diese Seite wurde in 0.0071 Sekunden generiert!